TUI Cruises: Kidsclub ahoi! Arbeiten auf der Mein Schiff 2

Ahoi! Ich bin auf dem Weg auf die Mein Schiff 2 nach Mallorca. Nicht etwa zum Urlauben, was denkt ihr denn! Ich arbeite dort die nächsten knapp 8 Wochen im KidsClub an Bord. Weil ich Semesterferien habe. Und weil es seit langem mein Traum ist, auf einem Schiff zu arbeiten. Mein Ziel: Kreuzfahrt-Direktorin!

Die Mein Schiff 2 , das Pooldeck

Die Mein Schiff 2 , hier das großzüggige Pooldeck.

Warum? Ich bin sozusagen infiziert! Ein Cruisenatic! Diesen Virus habe ich seit 2009 in mir. Damals bin ich das erste Mal über eine Gangway und habe mit meiner Mutter eine Kreuzfahrt gemacht. Es sollte noch einige folgen. Beim zweiten Mal – es war auf einer Cruise von New York in die Karibik mit der AidaLuna und abends fand unter freiem Himmel am Pool eine geile Pool-Party statt. Ich habe bei gefühlten drei bis sechs Caipis den Cruise Director und den Bar-Manager ausgequetscht – also über ihren Job befragt.  Am nächsten Morgen war die Sache gegessen. Ich studiere deshalb International Tourism Management.

Und fange nun klein an: Im Kinderclub. Das heißt 68 Stunden in der Woche an sieben Tagen arbeiten.

Wenn ihr wissen wollt, was ich alles erlebe, könnt ihr mein Logbuch lesen. Allerdings nur unregelmäßig, weil ich nicht ständig ins Internet kann!

Außerdem werde ich für TUI Cruises einen Blog-Beitrag schreiben!

Hasta la vista!

Eure Maya

 

Newsletter abonnieren

Garantiert kein Spam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.